EKG Elektrokardiogram

  • 10 adriges Patienten-Kabel mit Bananen-Elektroden-Stecker Eingangsspannung ±5 mV
  • DC Offset bis zu 300 mV
  • Frequenzbereich 0.05-40 Hz
  • Abtastfrequenz 500 Hz
Kategorien: ,

Ein Elektrokardiogramm (EKG) zeichnet die Summe der elektrischen Aktivitäten aller Herzmuskelfasern auf. Auf Deutsch bedeutet EKG Herzspannungskurvve. Aus dem EKG können zum Beispiel die Herzfrequenz, Herzrhythmus und die elektrische Aktivität von Herzvorhöfen und Herzkammern abgelesen werden.
Das Einkanal EKG für TMC entspricht den Sicherheits- und Performance-Normen EC 60601-1-1und IEC60601-2-27